zur Startseite

Gebäudevermessung

Nach dem Gesetz über das Amtliche Vermessungswesen sind alle Gebäude und Bauwerke in der Liegenschaftskarte nachzuweisen. Die Liegenschaftkarte dient den Kommunen, Trägern öffentlicher Belange und Privatpersonen als Grundlage für Planungszwecke.

Die Eigentümer haben die Gebäudevermessung und die Eintragung in das Liegenschaftskataster zu veranlassen. 

Gebühren der Gebäudevermessung

Die Gebühr sowie die Auslagen sind allein vom Herstellungswert des Gebäudes abhängig und richtet sich nach der Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen. Zeitgebühren, Anfahrts- oder Kilometerpauschalen werden nicht zusätzlich berechnet.

Gebäudevermessung beauftragen

Mit diesem Formular (PDF) können Sie eine Gebäudevermessung beauftragen.